Peter W. Vollmer; Rechtsanwalt in Mainz

Der moderne Anwalt sollte sich vordergründig nicht als Kämpfer in Prozessen verstehen, denn diese kosten viel Geld, bringen zweifelhafte Ergebnisse und überdauern dann und wann sogar die Beteiligten.

Sie können vielmehr als Ratsuchender eine qualifizierte Beratung erwarten, die Ihnen Chancen und Risiken einer Auseinandersetzung klar darlegt und Lösungswege auch ohne Streit offenbart.

Ich bin seit Anfang der 90er Jahre im Anwaltsberuf tätig und habe bereits frühzeitig im Bereich des Erbrechts einen Tätigkeitsschwerpunkt gesetzt. Parallel zu einer familienrechtlichen und steuerrechtlichen Schwerpunktsetzung erfolgten Tätigkeiten als Mediator bei Trennung und Scheidung.

Aus dieser Praxis heraus hat sich die überzeugung geprägt, dass gerade im Erbfall durch ungeschickte Beratung für den Mandanten eher Negatives als konfliktlösende Ergebnisse erzielt werden. Sehr nachteilig wirken sich hierbei fehlende Kommunikationsbereitschaft, Unsicherheit und eingeschränkte Kenntnisse der komplizierten erbrechtlichen Materie aus.

Daher konzentriert sich meine Tätigkeit auf folgende Bereiche:

  • Gestaltungsberatung zu Lebzeiten: wie kann ich durch Testament, Erbvertrag und Geschäfte unter Lebenden für klare Verhältnisse sorgen und Streit vermeiden helfen?

  • Beratung des Erben im Erbfall und Begleitung durch die erforderlichen behördlichen Massnahmen, Vertretung in Auskunftangelegenheiten, Klärung der Ansprüche Dritter und Pflichtteilsberechtigter

  • Sicherstellung des eigenen Vermögens des Erben durch Haftungsbeschränkung bei Erblasserschulden

  • Lösung von Erbengemeinschaften und Feststellung von Nachlass und dessen Aufteilung

  • Sicherstellung der Rechte Pflichtteilsberechtigter und evtl. erforderliche Anspruchsdurchsetzung

  • Erbscheinsverfahren nebst evtl. Rechtsmittelverfahren

  • Begründung und Betreuung von Familiengesellschaften bei umfangreichen Vermögenswerten

All diese Aufgaben können selbstverständlich nur sinnvoll dadurch ausgeübt werden, dass eine Spezialisierung auf den Bereich des Erbrechts erfolgt. Da das Erbrecht mit einer großen Zahl weiterer Rechtsgebiete zusammenhängt arbeite ich interdisziplinär mit meinen Sozien der Kanzlei Dr. Ehling und Kollegen in Mainz, einer Sozietät von Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater zusammen. So ist gewährleistet, dass sämtliche bei der Bearbeitung eines erbrechtlichen Mandates auftauchenden Fragen des Familienrechts, Gesellschaftsrechts, Steuerrechts oder Immobilienrechts mit einem fachkompetenten Ansprechpartner ohne lange Wege und ohne hohen Aufwand geklärt werden können.

So besteht für Sie die Gewähr, von der Beantwortung einer kurzen erbrechtlichen Frage bis hin zur umfangreichen Gestaltung von Vermögensnachfolgen oder der evtl. nicht vermeidbaren Prozessführung in allen Belangen optimal beraten zu werden.