Notar in Wiesbaden Peter W. Vollmer
Notar in Wiesbaden Peter W. Vollmer
Notar in Wiesbaden Peter W. Vollmer

Fachanwalt Erbrecht in Mainz und Wiesbaden

Eines der Kernthemen der zivilrechtlichen Realität, wovon jeder einmal auf Seiten potenzieller Erben oder im Hinblick auf mögliche letztwillige Verfügungen, Testamente und/oder Erbverträge betroffen ist.

So unterstützen wir Sie als Fachanwalt für Erbrecht in Mainz und Wiesbaden:

VBWR Notar 1

Das sagen unsere Klienten über unsere Zusammenarbeit

Kanzlei VBWR Mainz Bewerben

Erbrechtliche Gestaltung

Hier geht es um die verschiedenen Möglichkeiten, nach den individuellen Verhältnissen, Bedürfnissen und der Vermögenssituation eine optimale Beratung vor dem Erbfall zu thematisieren. Wir unterstützen unsere Klienten dabei, hinsichtlich steuerlicher Herausforderungen, allen voran übernehmen wir die notarielle Gestaltung. Selbstverständlich übernehmen wir auch sämtliche Aufgaben nach dem Erbfall, beispielsweise die gestaltende Ausschlagung.

Fachanwalt für Erbrecht – so unterstützt sie unsere Fachanwaltskanzlei

Dabei geht es besonders um die Fragen, wie eine letztwillige Verfügung gestaltet werden kann. Ein privatschriftliches Testament mag auf den ersten Blick kostengünstiger sein, allerdings entstehen dabei letztlich doppelt so hohe Gebühren aufgrund des möglichen Erfordernisses eines Erbscheins im Vergleich zur Errichtung einer notariellen letztwilligen Verfügung, mit welcher in der Regel der Erbschein gespart wird.

Die inhaltliche Ausgestaltung ist von größter Wichtigkeit, namentlich in den unterschiedlichen Familiensituationen, bei Wiederverheiratung, Patchwork-Ehen und möglichen „schwarzen Schafen“ unter den Kindern. Gerade bei Patchwork-Ehen ist es unverzichtbar, die Gestaltung so zu wählen, dass nicht etwa Vermögensabflüsse durch Erbfolge bei Expartnern stattfinden können.

Dies ist nur möglich durch eine rechtssichere Gestaltung.

Vertretung nach dem Erbfall durch Ihren Fachanwalt für Erbrecht in Wiesbaden

Hier können unterschiedliche Problemkreise auftreten: Durch eventuelle Enterbung von Pflichtteilsberechtigten, meist Abkömmlingen, deren Vertretung und Geltendmachung ihrer Ansprüche stellt einen zentralen Schwerpunkt der Tätigkeit Ihrer Kanzlei für Erbrecht in Wiesbaden dar:

Vereinbaren Sie über das Kontaktformular einen Termin, damit wir auch Sie unterstützen können bei Ihren erbrechtlichen Themen.

Erbengemeinschaften

Häufig entstehen entweder durch gesetzliche Erbfolge oder durch testamentarische Anordnungen Erbengemeinschaften. Diese sind von Anfang an auf „Auseinandersetzung“, also ein Aufteilen des Nachlasses angelegt. Hier gibt es häufig Konfliktpotenziale, allen voran, wenn an einer Erbengemeinschaft mehrere Generationen beteiligt sind.

Beratung, Gestaltung im Erbfall - finden Sie einvernehmliche Lösungen

Geschwister streiten sich oft, da es nicht selten um die Aufarbeitung und Wiederholung früherer Konflikte geht.

Sorgfältigen Prüfung der Rechtslage und streitvermeidende Lösung

Das Ziel sollte stets ein, einvernehmliche Lösungen zu generieren, wie beispielsweise eine Auflösung einer Erbengemeinschaft durch Abschichtung bzw. Einigung über Pflichtteilsansprüche und deren Befriedigung. Wenn Sie sich in einer ähnlichen Situation befinden, kontaktieren Sie unsere Kanzlei – unser Fachanwalt für Erbrecht unterstützt Sie gerne.

Bereits vor Eintritt des Erbfalls sollte die persönliche Lebenssituation genau überprüft und eine möglichst zukünftig streitvermeidende Gestaltung eines Testaments oder eines Erbvertrags, gegebenenfalls auch eines Ehevertrags vorgenommen werden.

Bei Eintritt des Erbfalls sollte unverzüglich fachkundiger Rat eingeholt werden, um Nachteile zu vermeiden und gegebenenfalls Fristen einzuhalten.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Kanzlei VBWR Logo

Kontakt / Anfahrt

Kanzlei Mainz

Kanzlei Wiesbaden