Reservierungsgebühr: „Hintertür“ für zulässige Vereinbarungen?

Rechtsgebiet:ImmoblienrechtAutor:VollmerDatum:2018/11Reservierungsgebühr: "Hintertür" für zulässige Vereinbarungen?Es entspricht überwiegender Auffassung von Rechtsprechung und Literatur, dass Reservierungsvereinbarungen in Maklerverträgen unzulässig sind. Hintergrund ist der damit auf den Maklerkunden ausgeübte Erwerbsdruck, was - je nach…

WeiterlesenReservierungsgebühr: „Hintertür“ für zulässige Vereinbarungen?

Maklerrecht 2017

Rechtsgebiet:ImmoblienrechtAutor:VollmerDatum:2017/01Maklerrecht 2017 1.Die heute präsentierte Entscheidung ist ein Urteil des Oberlandesgerichts Brandenburg Az. 5 U 34/14 Volltext: IMRRS 2016, 1623 zum Themenkomplex der Rechtsfolgen einer fehlenden Baugenehmigung bei Veräußerung eine Immobilie. Dem…

WeiterlesenMaklerrecht 2017

Keine Provisionen für Überlassung des Angebots eines anderen Makler

Rechtsgebiet:ImmoblienrechtAutor:VollmerDatum:2016/12Newsletter Maklerrecht Dezember 2016  1.) Urteil BGH Az. I ZR 172/14 (Beck RS 2016, 09449) Stichwort: Keine Provisionen für Überlassung des Angebots eines anderen Maklers Eine Situation, die gelegentlich vorkommt:…

WeiterlesenKeine Provisionen für Überlassung des Angebots eines anderen Makler

Maklerrecht 2016

Rechtsgebiet:ImmoblienrechtAutor:VollmerDatum:2016/10Maklerrecht1. Dauerbrenner: § 16 a EnEVMit der Frage, welche Angaben in Immobilienanzeigen zum Wesentlichen Energieträger für die Beheizung und zum Baujahr zu machen sind, beschäftigen sich zwei interessante aktuelle Entscheidungen…

WeiterlesenMaklerrecht 2016

Mängelbeseitigung

Rechtsgebiet:ImmoblienrechtAutor:VollmerDatum:2009/12Mängelbeseitigung : Auch Umsatzsteuer kann für fiktive Mängelbeseitigungskosten gefordert werdenDas Oberlandesgericht Düsseldorf hat mit einem Urteil vom 25.06.2009 I-21 U 01/08 für die Geltendmachung von fiktiven Mängelbeseitigungskosten eine wichtige Entscheidung…

WeiterlesenMängelbeseitigung

Aufklärungspflichten

Rechtsgebiet:ImmoblienrechtAutor:VollmerDatum:2009/11Aufklärungspflichten beim HauskaufDas Oberlandesgericht Rostock hat in einer aktuellen Entscheidung (10.09.2009 3 U 229/08) über eine durchaus häufiger vorkommende Situation zu entscheiden:Auf einem Grundstück wird ein Gebäude errichtet. Die Fertigstellung…

WeiterlesenAufklärungspflichten